Traumata verstehen und bearbeiten

Traumata verstehen und bearbeiten

Artikelnummer
AWE20240410

Plätze sind verfügbar
35,00 € *

inkl. MwSt.

.

Produktinformation

Begleiten Sie uns auf eine Reise zu spagyrischen Ansätzen zur Bewältigung von Traumata....

Seminar Beschreibung

Typ
Webinar
Datum
10.04.2024
Uhrzeit
19.00 bis 22.00 Uhr
Referent
B. Banner / J.Wiertlewski

Seminar Veranstaltungsort

online

Begleiten Sie uns auf eine Reise zu spagyrischen Ansätzen zur Bewältigung von Traumata.

Seminarinhalte:

  • Das Schicksal selbst in die Hand nehmen: Erfahren Sie, wie spagyrische Pflanzenessenzen dabei unterstützen können, das eigene Wohlbefinden aktiv zu gestalten.
  • Was ist ein Trauma? Ein Blick auf die Definition und unterschiedlichen Erscheinungsformen von Traumata.
  • Seelische Traumata: Tauchen Sie ein in die Bearbeitung seelischer Belastungen.
  • Vererbte Traumata: Die Aufarbeitung von übertragenen Traumata unserer Vorfahren aus Zeiten von Krieg und Mangel.
  • Traumata in der Familie und Kindheit: Praktische Einblicke in Familientraumata und Kindheitserlebnisse
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS): Spagyrische Impulse


Warum sollten Sie teilnehmen?

Erweitern Sie Ihr Fachwissen im Bereich der Spagyrik und erleben Sie wie die Kinesiologie eine Möglichkeit bieten kann, traumatische Erlebnisse sanft zu bearbeiten und Selbstheilungsimpulse zu setzen.
Um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben, wie beide Methoden ineinander greifen, werden wir eine kurze Live-Demonstration in das Webinar integrieren.

Melden Sie sich noch heute an und tauchen Sie gemeinsam mit uns in die Welt der Bearbeitung von Traumata ein!

 

Wichtige Hinweise:

Mit dem Kauf dieser Veranstaltung über diesen Online-Shop sind Sie automatisch für die Teilnahme registriert und erhalten rechtzeitig vor Beginn die für die Teilnahme notwendigen Informationen per E-Mail. Die Buchung erfolgt auf Rechnung, welche Sie von uns zugesendet bekommen und diese dann begleichen können.