Veratrum album & Abies alba - Teil 3

Veratrum album & Abies alba - Teil 3

Artikelnummer
WE220524

Plätze sind verfügbar
100,00 € *

inkl. MwSt.

Produktinformation

Veratrum album & Abies alba – Teil 3 Vertiefung der Besprechung der Pflanzen der Seminarreihe...

Seminar Beschreibung

Typ
Webinar
Datum
24.05.2022
Uhrzeit
09.15 bis 16.45 Uhr
Referent
Dr. Gopalsamy Naidu

Seminar Veranstaltungsort

Webinar

Veratrum album & Abies alba – Teil 3


Vertiefung der Besprechung der Pflanzen der Seminarreihe 2021, die in Zusammenhang mit Veratrum album & Abies alba stehen: Viscum album, Taxus baccata, Tilia, Datura stramonium – Interpretation verschiedener körperlicher und energetischer Eigenschaften mittels farblicher Grafiken
Vorstellen weiterer klinischer Fälle, neuer Mischungsvorschläge und Rückmeldungen auch zu den aktuellen Begleitmassnahmen im Pandemiegeschehen
Aktuelle Praxisberichte zur Thematik Impfgeschehen, speziell Booster-Impfungen (ggf. mit farblich unterstützenden Dunkelfeldmikroskopbildern), Thematik Long Covid und Möglichkeiten einer spagyrischen Begleitung
Eingehen auf psychische Probleme durch das Pandemiegeschehen – Vorstellen psychosomatischer Rehabilitationen, um Betroffene (z. B. Alleinerziehende, Pflegepersonal, Angestellte in Handel und Gastronomie) zu unterstützen
Erkennen von systematischen Störungen anhand des Blutbildes – Vorstellen spagyrischer Mischungsvorschläge
Spagyrische Unterstützung für entschlackende und gewichtsreduzierende Massnahmen sowie einen ausgeglichenen Säure-Base-Haushalt


Das Webinar selbst gilt als Aufbauveranstaltung für all die Interessenten, die bereits die ersten beiden Kurse der Thematik Veratrum album & Abies alba absolviert haben. Aufgrund vorhandenen Basiswissens können auch Teilnehmer, die diese Webinare nicht belegen konnten, an der Fortbildung teilnehmen.

Wichtige Hinweise:

Mit dem Kauf dieser Veranstaltung über diesen Online-Shop sind Sie automatisch für die Teilnahme registriert und erhalten rechtzeitig vor Beginn die für die Teilnahme notwendigen Informationen per E-Mail. Die Buchung erfolgt auf Rechnung, welche Sie von uns zugesendet bekommen und diese dann begleichen können.

Sollten Sie diese Veranstaltung nicht über diesen Online-Shop buchen wollen, dann bitten wir Sie, uns eine E-Mail an info@phylak.de mit Ihrem Teilnahmewunsch zu senden.
In diesem Fall überweisen Sie uns bitte bis spätestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn die Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Webinar am 24.05.2022


Bitte beachten Sie, dass die alleinige Überweisung der Teilnahmegebühr ohne E-Mail mit der Erklärung des Teilnahmewunsches, nicht automatisch zur Teilnahmeberechtigung führt!