Das metabolische Wohlstandssyndrom aus naturheilkundlicher Sicht

Das metabolische Wohlstandssyndrom aus naturheilkundlicher Sicht

Artikelnummer
SE20240407

Plätze sind verfügbar
120,00 € * 130,00 € * (7,69% gespart)

inkl. MwSt.

Ausführung:

.

Produktinformation

Achtung: Sollten Sie das gesamte Ausbildungsprojekt gebucht haben, dann ist dieses Seminar...

Seminar Beschreibung

Typ
Tagesseminar
Datum
07.04.2024
Uhrzeit
09.00 bis 16.30 Uhr
Referent
Frithjof Vehring

Seminar Veranstaltungsort

Jugendherberge Stuttgart - Raum: Kairo 1-4
Haußmannstraße 27 in 70188 Stuttgart

Frühbucherrabatt
von 10.00 € bis zum 08.03.2024

Achtung: Sollten Sie das gesamte Ausbildungsprojekt gebucht haben, dann ist dieses Seminar bereits für Sie inklusive!

  • Einführung: Naturheilkundliche Gesamtkonzepte zum metabolischen Wohlstandssyndrom - seine besonderen Ausdrucksformen, speziell die des Diabetes mellitus II
  • Biographische Hintergründe der Flucht in die materielle Übersättigung
  • Meilensteine in der Entwicklung von Mischungsvorschlägen zum Thema
  • Bedeutsame Spurenelemente und Mineralstoffe für die Überwindung des Diabetes und deren energetische Ausbalancierung
  • Pflanzen-Kombinationen für das Gesamtthema Wohlstandssyndrom
  • Die Auswirkungen des Diabetes mellitus II  auf den Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel
  • Zur Energetik der Pflanzen mit blutzuckerausgleichenden Eigenschaften
  • Insulinresistenz als SOS-Signal - Selbstschutzmaßnahmen des Körpers als Vorbild zur Korrektur der Fehlentwicklungen
  • Besonderheiten der Mischungen zum manifesten Diabetes II – Merksätze und Faustregeln
  • Spagyrische Impulse bei Folgeerkrankungen und Spätschäden des Diabetes mellitus II –  z. B. für Formen von Gefäßwandschäden der großen und der kleinen Blutgefäßwände (Makro-/Mikroangiopathie)
  • Im Vergleich: Diabetes Typ I und II: Die Unterschiede in ihrer Entstehungsgeschichte und deren Würdigung durch die jeweiligen naturheilkundlichen Impulse

 

Wichtige Hinweise:

Mit dem Kauf dieser Veranstaltung über diesen Online-Shop sind Sie automatisch für die Teilnahme registriert und erhalten rechtzeitig vor Beginn die für die Teilnahme notwendigen Informationen per E-Mail. Die Buchung erfolgt auf Rechnung, welche Sie von uns zugesendet bekommen und diese dann begleichen können.