Jahresthematik 2023 - Weide und Efeu - Teil 1

Jahresthematik 2023 - Weide und Efeu - Teil 1

Artikelnummer
SE20231001

Plätze sind verfügbar
120,00 € * 130,00 € * (7,69% gespart)

inkl. MwSt.

Ausführung:

.

Produktinformation

Jahresthematik 2023 –Weide und Efeu - Teil 1 Vorstellung der beiden Pflanzen Salix und...

Seminar Beschreibung

Typ
Tagesseminar
Datum
01.10.2023
Uhrzeit
09.30 bis 16.45 Uhr
Referent
Dr. Gopalsamy Naidu

Seminar Veranstaltungsort

Gaststätte Zunfthaus
Thalkirchner Straße 76 in 80337 München

Frühbucherrabatt
von 10.00 € bis zum 01.09.2023

Jahresthematik 2023 –Weide und Efeu - Teil 1

  • Vorstellung der beiden Pflanzen Salix und Hedera helix – als Impulsgeber für Esprit, Inspiration und Erfindungsreichtum (Hedera) bzw. Geborgenheit und sicheren Halt (Salix)
  • Die Botschaft des aus der ägyptischen Mythologie bekannten Totengottes Osiris (auch als Herr des Abendlandes bekannt) und seiner Frau Isis in Zusammenhang mit der Bewusstseinswerdung: Entschlüsselung verschiedener Botschaften, die sich hinter den Symbolen des alten Ägypten (Hieroglyphen) verbergen – welche Botschaften können wir hier für die weitere Zukunftsgestaltung entnehmen?
  • Energetische Begleitung bei depressiven Verstimmungen (aus einem tiefen Loch herauskommen)
  • Präsentation der neuen Schulungsunterlagen 2023
  • Thematik Husten, Bronchialerkrankungen, Entzündung Nasennebenhöhlen
  • Hormonelle Möglichkeiten im Bereich der Schilddrüse (z. B. Hashimoto thyreoiditis), Schilddrüsenunter- bzw. -überfunktion
  • Wasser – Erde – Luft – Vorstellen der Zusammenhänge mit den elementaren Komponenten (SOP) an ausgewählten Beispielen, z. B. Wasseraufwertung
  • Chronische Schmerzzustände (Salicylsäure)
  • Gicht/Rheuma/Gelenkrheumatismus, Fieberleiden, Blutstillung
  • Zellulitis, Tonikum, Lebenselixier

Wichtige Hinweise:

Mit dem Kauf dieser Veranstaltung über diesen Online-Shop sind Sie automatisch für die Teilnahme registriert und erhalten rechtzeitig vor Beginn die für die Teilnahme notwendigen Informationen per E-Mail. Die Buchung erfolgt auf Rechnung, welche Sie von uns zugesendet bekommen und diese dann begleichen können.

Sollten Sie diese Veranstaltung nicht über diesen Online-Shop buchen wollen, dann bitten wir Sie, uns eine E-Mail an info@phylak.de mit Ihrem Teilnahmewunsch zu senden.
In diesem Fall überweisen Sie uns bitte bis spätestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn die Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Tagesseminar am 01.10.2023


Bitte beachten Sie, dass die alleinige Überweisung der Teilnahmegebühr ohne E-Mail mit der Erklärung des Teilnahmewunsches, nicht automatisch zur Teilnahmeberechtigung führt!